Greenery verwertet Reste zu Saft


Der niederländische Obst- und Gemüsevermarkter The Greenery plant zur Verwertung von Restprodukten, die sich nicht für den Frischeverzehr eignen, ein Joint Venture mit dem Gemüsesaft-Produzenten Provalor.
Das Gemeinschaftsunternehmen wird Gemüsesäfte und natürliche Farbstoffe in Großgebinden herstellen und an die weiterverarbeitende Industrie verkaufen. Standort des Unternehmens wird Westland

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats