H. Kemper baut drittes Werk


Die Fleischwarenfabrik H.Kemper GmbH & Co KG, ein mittelständisches fleischverarbeitendes Familienunternehmen aus Nortrup, will eine neue Fabrik am Firmensitz bauen. Investiert werden 70 Mio. Euro. Damit würden zusätzliche Produktionskapazitäten für Brühwurst- und Kochschinkenprodukte geschaffen, heißt es in einer Mitteilung.
Dieses dritte, neue Werk werde durch Automatisierung eine größtm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats