HDE warnt vor fehlendem Bargeld


Der Einzelhandel in Deutschland sorgt sich um seine Bargeldversorgung. Schon zum Jahreswechsel könnte das Münzgeld in kleineren Geschäften knapp werden. Davor warnte der Präsident des Handelsverbands Deutschland (HDE), Josef Sanktjohanser, in der Online-Ausgabe der "Bild"-Zeitung.
Viele Händler bekämen von ihrer Hausbank kein Münzgeld mehr, weil immer mehr Filialen diesen Service einstellten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats