Habitat-Filialen in neuen Händen


Das französische Unternehmen Cafom übernimmt die 38 Filialen des Möbelhausbetreibers Habitat in Frankreich (27), Deutschland (5) und Spanien (6). Die britischen Läden sind bereits verkauft.
Cafom-Chef Hervé Giaoui will Presseberichten zufolge den Kauf innerhalb weniger Wochen abschließen. Dabei wolle er Habitat im Ausland weiterentwickeln. Über die Höhe der Kaufsumme wurde nichts mitgeteilt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats