Hähnchenproduktion Nestlé stellt auf mehr Tierwohl um


Der weltgrößte Lebensmittelhersteller Nestlé will seine europäische Produktpalette auf mehr Tierwohl trimmen. Bis 2026 sollen die Hähnchenfleisch-Zulieferer die Kriterien von "European Broiler Ask" einhalten.
Nestlé will sich für ein höheres Tierwohl in der Hähnchenproduktion einsetzen. Gegenüber der LZ hat der Lebensmittelriese jetzt mitgeteil

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats