Halbjahr Warsteiner verkauft mehr Bier


Wenige Monate vor der angekündigten Preiserhöhung im Oktober kann die Warsteiner-Brauerei im Inland nochmal eine positive Absatzkurve präsentieren – Treiber sind das Pils und die alkoholfreien Sorten.
Die Warsteiner-Brauerei hat in den ersten sechs Monaten des Jahres insgesamt 0,6 Prozent mehr Bier verkauft. Dem schwächelnden Export-Geschäft (-8,1 Prozent) steht noc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats