Halloren baut Geschäft weiter aus


Deutschlands älteste Schokoladenfabrik Halloren baut ihr Geschäft weiter aus. Im ersten Halbjahr kletterten die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20,7 Prozent auf 37,74 Mio. Euro. Zugleich vergrößerte sich im traditionell schwachen ersten Halbjahr aber der Verlust, wie das Unternehmen in Halle mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern lag bei einem Minus von 0,85 Mio. Euro,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats