Halloren begibt Anleihe


Die Schokoladenfabrik Halloren, Halle, beschafft sich über eine Unternehmensanleihe frisches Kapital. Die neue Anleihe mit einem Gesamtnennbetrag von 10 Mio. Euro biete eine Verzinsung von jährlich 6,25 Prozent und habe eine Laufzeit von fünf Jahren, teilte das Unternehmen mit.
Den Emissionserlös will Halloren unter anderem in eine für Anfang des kommenden Jahres geplante Übernahme eines "belgi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats