Hassia-Gruppe baut Umsatz aus


LZnet. Auch im vergangenen Jahr ist es der Hassia-Gruppe gelungen, sich in einem schwierigen Marktumfeld im Volumen zu behaupten und im Umsatz deutlich zuzulegen. Mit ihren sieben Tochterunternehmen gehört die Gruppe zu den umsatzstärksten alkoholfreien Getränkeherstellern.
Mit ihren starken Regionalmarken steht die Hassia-Gruppe heute hinter Gerolsteiner gemeinsam mit Danone Waters auf Platz zwei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats