Hauptversammlung Beiersdorf will trotz Corona investieren


Angesichts der Corona-Krise hat Nivea-Hersteller Beiersdorf ein Sparpaket beschlossen. Gleichzeitig kündigte Konzernchef Stefan De Loecker auf der Hauptversammlung Investitionen in die Digitalisierung und neue Hautpflegeprodukte an.
Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf will ungeachtet der Corona-Krise weiter Geld in die Entwicklung neuer Produkte stecken. Das Unternehmen werde weit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats