Heinz kauft in Südamerika zu


Der US-Ketchuphersteller Heinz baut sein Südamerika-Geschäft aus. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt Heinz 80 Prozent an dem brasilianischen Unternehmen Coniexpress, das ebenso wie Heinz auf Ketchup und auf Tomaten basierende Saucen spezialisiert ist. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet mit Berufung auf brasilianische Quellen, dass

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats