Henkel kauft im Klebstoff-Geschäft zu


Der Konsumgüterkonzern Henkel stärkt sein Klebstoffgeschäft. Mit dem US-Spezialchemie-Unternehmen Cytec Industries Inc wurde vereinbart, dessen Produktpalette an Hochleistungs-Haftklebstoffen zu übernehmen. Ein Kaufpreis wurde nicht mitgeteilt.
Das US-Unternehmen setzt mit 80 Mitarbeitern im Jahr 94 Mio. USD um. Der Zukauf soll im dritten Quartal abgeschlossen werden. Hochleistungs-Haftklebstoffe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats