Heringe-Bestand sinkt dramatisch


Angesichts eines dramatischen Schwundes von Heringen will sich Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) für einen besseren Schutz der Bestände einsetzen. "Das größte Problem sehen wir beim Heringsbestand in der westlichen Ostsee", sagte Aigner beim Besuch des Instituts für Ostseefischerei in Rostock.
Das Niveau sei das niedrigste, das jemals festgestellt worden sei. Deutschland will nach

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats