Hilcona wird die Schweiz zu klein


Die neuen Partner Bell und Hilcona wollen gemeinsam ihr Wachstumstempo beschleunigen. Im Blick haben sie Märkte außerhalb der Schweiz.
Nach dem Beschluss des schweizerischen Fleischkonzerns Bell AG, Basel, und des Frisch-Convenience-Herstellers Hilcona AG, Schaan, ihre komplementären Aktivitäten unter dem Dach einer neuen Hilcona AG zu vereinen, beginnt nun die Umsetzung der gemeinsamen Strategi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats