Hochland übernimmt Werk in Russland


Hochland Russland, ein Tochterunternehmen der deutschen Hochland SE mit Sitz in Heimenkirch/Allgäu, wird mit Wirkung vom Juli 2011 ein Werk von Dr. Oetker in Russland übernehmen. Ein entsprechender Vorvertrag wurde Ende 2010 unterzeichnet.
Der Kauf steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der russischen Kartellbehörden. Das Joghurt-Werk liegt in Prokhorovka, nahe der ukrainischen Grenze, 650 km

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats