Holocaust Gedenktag Reimanns stiften Millionen


Die Industriellenfamilie Reimann spendet in den nächsten zehn Jahren 250 Mio. Euro für Initiativen, die sich mit Themen rund um den Holocaust beschäftigen.
Die Milliardärsfamilie Reimann (JAB) hat anlässlich des internationalen Holocaust Gedenktags im Rahmen ihrer neu gegründeten Alfred-Landecker-Foundaton eine erste Initiative präsentiert. Wie die Stiftung mitte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats