Permira bereitet bei Iglo Rekapitalisierung vor


Das Private-Equity-Unternehmen Permira will offenbar eine Sonderdividende in Höhe von einer halben Milliarde Euro aus seinem Investment Bird's Eye Iglo ziehen. Im Gegenzug würde Permira für weitere zwei bis drei Jahre an dem Tiefkühlkostspezialisten festhalten, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Bankenkreise.
Der Investor, der Iglo 2006 für 1,73 Mrd. Euro von Unilever üb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats