Neuer Markt Ikea eröffnet erstes Einrichtungshaus in Kroatien


Der schwedische Möbelriese Ikea eröffnet am kommenden Donnerstag in Zagreb sein erstes Einrichtungshaus in Kroatien. An den ersten Tagen wird ein Besucheransturm erwartet, Kroatien-Chef Georg Platzer geht von bis zu 25.000 Besuchern aus.
Ikea investierte in den vergangenen fünf Jahren etwa 100 Millionen Euro in den neuen Markt und beschäftigt etwa 350 Mitarbeiter. Das erste Möbelhaus wollte Ik

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats