Inklusion Unilever verbannt "normal" von Pflegeprodukten


Unilever will verhindern, dass sich Menschen ausgeschlossen fühlen und entfernt bei Marken wie Dove und Axe Hinweise wie "für normale Haut geeignet". Doch das ist nicht das einzige Profilierungsthema, bei dem das Unternehmen die Weichen neu stellen will.
Der Konsumgüterkonzern Unilever will künftig den Begriff "normal" nicht mehr zur Beschreibung seiner Pflegeprodukte verwenden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats