Internationalisierung Tönnies investiert in britische Werke


Der Fleischvermarkter Tönnies legt ein Investitionsprogramm über 25 Millionen Euro für seine britischen Standorte auf. Die Maßnahme soll auf die Internationalisierungsstrategie einzahlen, der sich die Unternehmensgruppe seit einigen Jahren verschrieben hat.
Auf umgerechnet mehr als eine halbe Milliarde Euro will die Tönnies-Gruppe ihren Umsatz im britischen Markt im laufen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats