Intersnack interessiert sich für United Biscuits-Sparte


Die Pläne des britischen Lebensmittelkonzerns United Biscuits, die Sparte mit salzigen Snacks loszuschlagen, nehmen Gestalt an. Einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge befinden sich die Verhandlungen auf der Zielgeraden. Ein Vertagsabschluss wird in spätestens drei Wochen erwartet, berichten Branchenkenner.
Der deutsche Knabberhersteller Intersnack gehört zu den Interessenten und ge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats