J.C. Penney legt mächtig zu


Die amerikanische Einzelhandelskonzern J.C. Penney Co. Inc. steigerte im ersten Quartal den Nettogewinn um 46 Prozent bei 172 Mio. US-Dollar (USD) bzw. 63 Cents je Aktie, nach 118 Mio. USD bzw. 38 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Der Nettogewinn ohne die Berücksichtigung nicht fortgeführter Geschäftsaktivitäten lag im Vorjahreszeitraum bei 41 Mio. USD bzw. 13 Cents je Aktie. Beim operativen Gewinn verbuchte J.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats