J&J führt Übernahmegespräche


Der US-Konsumgüter- und Pharmakonzern Johnson & Johnson und das Schweizer Medizintechnikunternehmen Synthes verhandeln über einen Zusammenschluss. Nachdem bereits vergangene Woche Spekulationen über eine bevorstehende Fusion die Runde gemacht hatten, bestätigte Synthes, dass es Gespräche mit dem US-Konzern gebe. Es sei aber noch offen, ob und zu welchen Bedingungen es eine Transaktion ge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats