Johnson & Johnson bekommt neuen Konzern-Chef


Der von einer Reihe an Rückrufen erschütterte US-Konsumgüter- und Gesundheitskonzern Johnson & Johnson bekommt einen neuen Konzernchef. Alex Gorsky löse den langjährigen Vorstandsvorsitzenden Bill Weldon zur Hauptversammlung am 26. April ab, teilte das Unternehmen nach US-Börsenschluss in New Brunswick (US-Bundesstaat New Jersey) mit.
Gorsky war bislang stellvertretender Verwaltungsratschef u

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats