Joint Venture Glaxo und Pfizer legen Consumer-Health-Sparten zusammen


Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline und der US-Pharmariese Pfizer bündeln ihre Geschäfte mit rezeptfreien Mitteln. Dazu gründen die beiden Konzerne ein Joint Venture, das für mehr als 10 Mrd. Euro Umsatz stehen wird. 
Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK) und der US-Pharmariese Pfizer werden ihre jeweiligen Consumer-Healthcare-Sparten in ein Gemeinschaft

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats