Streit um Emmentaler


Weil der Streit zwischen einigen Schweizer Emmentaler-Käsereien und der Sortenorganisation eskaliert ist, hat der Staat die finanzielle Unterstützung vorerst gestoppt.
Der Bund subventioniert die Vermarktung von Emmentaler mit jährlich rund 5 Mio. CHF. Dieses Geld soll es erst geben, wenn sich die Beteiligten über die künftige Preis- und Produktionspolitik geeinigt haben. Am 20. Januar soll ei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats