Kaffee-Geschäft Nestlé vor Kauf der Retailsparte von Starbucks


Der Nespresso-Mutterkonzern Nestlé will offenbar das Handelsgeschäft des US-Café-Filialisten Starbucks mit Kaffeepulver und -bohnen sowie fertigen Getränken kaufen. Der auf rund 3,8 Mrd. US-Dollar geschätzte Deal könnte bereits in wenigen Tagen unter Dach und Fach sein.
Die US-Café-Kette Starbucks steht laut Medienberichten vor dem Verkauf ihres Kaffee-Hande

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats