Kaffeesparte Kraft Heinz prüft Verkauf von Maxwell House


Der US-Konzern Kraft Heinz stellt seine Kaffeesparte Maxwell House offenbar auf den Prüfstand. Sollte ein Deal zustande kommen, könnten dem Lebensmittelhersteller mindestens 3 Mrd. USD zufließen.
Der Nahrungsmittelhersteller Kraft Heinz kämpft derzeit an mehreren Fronten. Nach der schlechten Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr prüft der Konzern verschiedene Gesc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats