Kirin tütet Schincariol-Übernahme ein


Die Übernahme des brasilianischen Getränkekonzerns Schincariol durch den japanischen Brauer Kirin steht kurz vor dem Abschluss. Ein Kaufvertrag zur Übernahme der Finanzholding Jadangil, die 49,54 Prozent des Schincariol-Aktienkapitals verwaltet, wurde inzwischen unterzeichnet.
Anfang August hatte der japanische Konzern mitgeteilt, über den Kauf der Finanzholding Aleadri 50,45 Prozent des Schinca

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats