Knapper Kohl Hengstenberg meldet Kurzarbeit an


Weil der Krauthersteller Hengstenberg nach dem trockenen Sommer mit Engpässen bei der Versorgung mit Weiß- und Rotkohl rechnet, wurde für das Werk in Bad Friedrichshall Kurzarbeit angemeldet. Ob es so weit kommt, ist aber noch offen.
Schon Ende September hatte der Feinkosthersteller Hengstenberg darauf vorbereitet, dass die lange Hitzeperiode dieses Jahres drastische Auswirkungen au

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats