Konsumklima von Inflationsangst gedämpft


Hohe Ölpreise und Unruhen in Nordafrika - die Angst vor einer Abkühlung der Konjunktur hat im März die Konsumfreude der deutschen Verbraucher leicht getrübt. Der Aufwärtstrend beim Konsumklima sei vorerst gestoppt, allerdings auf sehr hohem Niveau. Das stellte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am Dienstag in Nürnberg fest.
Die psychologischen Folgen der Japan-Krise sind in die Konsumklim

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats