Konzern-Strategie Aryzta setzt auf hohe Leistungskraft


Der Tiefkühlbackwarenspezialist Aryzta macht sich nach einer Phase intensiven Wachstums an die Feinarbeit. Mit dem neuen Werk 7 in Eisleben spielt Aryzta bezüglich Qualität und Leistungsfähigkeit in der ersten Liga. Neben tiefgekühlten soll es bald auch frische Produkte geben.
Die Aryzta AG, mit einem Umsatz von 3,88 Mrd. Euro weltweit einer der größten Herstell

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats