Dekorative Kosmetik rutscht in die Stagnation


LZnet. Mit dem Make-up-Markt kommt der langjährige Wachstumsmotor der gesamten Kosmetik-Kategorie zum Stillstand. Nach dem Aus für Nivea Beauté und der Übernahme der Marke Manhattan durch Coty werden die Karten neu gemischt.
Die Konsolidierung im Mark für dekorative Kosmetik ist zum Jahreswechsel massiv vorangeschritten: Anfang Januar konnte Coty die Übernahme von Dr.Scheller mit der Kernmarke M

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats