Kraft Foods verliert weitere Cadbury-Manager


Der Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods muss weiteren Schwund von Führungskräften beim übernommenen Süßwarenproduzenten Cadbury hinnehmen. Der Europachef und Leiter des Kaugummi- und Bonbongeschäfts, Ignasi Ricou, sowie die Chefin des europäischen Schokoladengeschäfts, Tamara Minick-Scokalo, haben nach Medienberichten ihr Ausscheiden aus dem Unternehmen erklärt. Beide verlassen den Konzern

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats