Krüger rüstet seine Fabriken auf


LZnet. Willibert Krüger baut seine Produktion in Deutschland kräftig aus. Fast 90 Mio. Euro flossen 2010 in Sachanlagen, dieses Jahr folgen 24 Mio. Euro. Zudem ist der Unternehmer auf Auslands-Tournee: Nach Übernahmen in England, Frankreich und Tschechien plant er den Einstieg in China.
Willibert Krüger gibt sich geheimnisvoll. Wer sein künftiger Partner in China ist, will er nicht verraten. "Wir

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats