Nestlé-CEO Paul Bulcke für L'Oréal-Verwaltungsrat nominiert


Nestlé-CEO Paul Bulcke zieht möglicherweise in den Verwaltungsrat von L'Oréal. Wie es heißt, will der französische Kosmetikkonzern in der nächsten Hauptversammlung im April Bulcke für das Amt vorschlagen. Ebenso soll Neslé-Senior-Executive Christiane Kühne in den Aufsichtsrat ziehen.
Nestlé besitzt einen Anteil von rund 30 Prozent an L'Oréal und betreibt zwei Joint Ventures mit dem Unternehmen,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats