L'Oréal schafft neue Position im Top-Management


Geoff Skinsgley übernimmt zum 1. Oktober beim französischen Kosmetikhersteller L'Oréal die Position des Managing Director Africa, Middle East Zone. Mit dem neu geschaffenen Posten will L'Oréal nach eigenen Aussagen schneller auf Märkten mit hohem Bevölkerungswachstum und langfristigem Wirtschaftspotenzial expandieren.
Die Stelle, die Skingsley antritt, gab es in dieser engen Eingrenzung bislang z

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats