Kosmetikmarkt soll trotz Schlecker-Schließungen wachsen


Der deutsche Kosmetikmarkt wird in diesem Jahr nach Einschätzung des Herstellers L'Oreal trotz der Schlecker-Pleite mit bundesweit 2.200 Filialschließungen erneut wachsen. "Das hat bis heute keine Auswirkung auf den Markt gehabt", sagte der Deutschland-Chef von L'Oréal, Jérôme Bruhat, am Montag in Düsseldorf.
Wenn Schlecker derzeit nicht so attraktiv sei, dann wechselten Konsumenten in andere Ver

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats