Ladendiebe schlagen laut Statistik seltener zu


Die offiziell gemeldete Zahl der Ladendiebstähle ist wegen verstärkter Videoüberwachung und mehr Sicherheitspersonal zurückgegangen. Wie der Handelsverband HDE unter Berufung auf die Kriminalstatistik mitteilte, sank die Zahl der erfassten Fälle im vergangenen Jahr um 6371 auf 387.662.
Der Rückgang um 1,6 Prozent sei vor allem auf die hohen Investitionen der Unternehmen in die Prävention zurüc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats