Landgard-Vorstandssprecher verlässt das Unternehmen


Der O+G-Vermarkter Landgard eG und der bisherige Vorstandsvorsitzende Henning Schmidt gehen ab sofort getrennte Wege. Als Grund nannte das Unternehmen am Dienstag (5.6.) in einer Mitteilung "unterschiedliche Auffassungen über die künftige Ausrichtung und Führung des Unternehmens".
Weiterer Vorstand wird mit sofortiger Wirkung Gerold Kaltenbach, der eigentlich erst zum 1. Juli als CFO in das Gremi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats