Langfristige Lizenz Arla Foods verlängert Kooperation mit Starbucks


Der Molkereikonzern Arla Foods übernimmt noch auf lange Zeit für Starbucks die Produktion fertiger Kaffee-Milchmischgetränke. Der Lizenzvertrag mit den Amerikanern wurde um mehr als 20 Jahre verlängert.
Das Lizenzabkommen zwischen der Molkereigenossenschaft Arla Foods und dem US-Kaffeehausbetreiber Starbucks wurde um 21 Jahre verlängert: Damit bekommt Arla Foods die Rechte,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats