Lebensmittel-Knappheit befürchtet


Mehr als 90 Prozent der Griechen fürchten, dass die Lebensmittel in ihrem Land knapp werden. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die die EU-Kommission am Freitag in Brüssel veröffentlichte. Damit liegen die Griechen an der Spitze in der EU. Besonders beunruhigt zeigten sich auch die Portugiesen: 85 Prozent bangten, dass ihr Lebensmittelbedarf bald nicht mehr gedeckt sein könnte.
B

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats