Leifheit erholt sich


Die Leifheit AG hat in den ersten drei Quartalen des aktuellen Geschäftsjahrs ihren konsolidierten Konzernumsatz leicht auf 154 Mio. Euro gesteigert. Im Vorjahreszeitraum hatten einer Mitteilung des Unternehmens zufolge die entsprechenden Segmente 153 Mio. Euro umgesetzt.
Der Auslandsanteil beträgt wie im Vorjahr 58 Prozent. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag mit 6,4 Mio. Euro

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats