Leifheit profitiert von Deutschlandgeschäft


Der Haushaltsgerätehersteller Leifheit hat 2011 von seinem starken Deutschlandgeschäft profitiert. Der Umsatz legte im Konzern um über fünf Prozent auf 222 Mio. Euro zu, wie Finanzvorstand Claus-Otto Zacharias in Nassau sagte.
Das operative Ergebnis wurde nach vorläufigen Zahlen kräftig von 8,8 Millionen im Vorjahr auf rund 10,5 Mio. Euro ausgebaut. Dazu kommt nach Angaben des Managers ein Einm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats