Neue Zentrale für Osteuropa


Der Discounter Lidl will nach Informationen von Planet Retail in Salzburg eine Zentrale für das gesamte österreichische, sowie das Zentral- und Osteuropageschäft errichten. Das erweiterungsfähige Bürogebäude soll zunächst 60 bis 80 Arbeitsplätze haben. In Salzburg befindet sich auch ein Zentrallager, von dem aus Lidl gebündelt deutsche Produkte in seine osteuropäischen Märkte distribuiert. Für den Beginn des kommenden Jahres erwarten Lieferanten den Einstieg von Lidl in Slowenien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats