Lindt & Sprüngli leidet unter starkem Franken


Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat in den ersten sechs Monaten des Jahres einen Gruppenumsatz von 1,007 Mrd. Schweizer Franken (CHF) erzielt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum betrug das organische Wachstum in Lokalwährungen 6,1 Prozent. Aufgrund negativer Währungseinflüsse ergibt sich nach Umrechnung in Schweizer Franken jedoch ein Umsatzrückgang von 4,7 Prozent.
Das orga

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats