Listerien Greenyard lässt Federn


Der Skandal um keimverseuchtes Tiefkühlgemüse hat den Mischkonzern Greenyard hart getroffen. Mehrheitsaktionär Hein Deprez beziffert die Eigenkosten auf über 30 Mio. Euro.
"Für eine gesündere Zukunft", lautet der Leitspruch auf der Homepage des belgischen Obst- und Gemüsekonzern Greenyard. Aktuell gilt dies nicht für das Unternehmen. Der Rückruf aller z

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats