MUH und Arla fusionieren


Die Milch-Union Hocheifel eG (MUH) und die deutsch-skandinavische Molkereigenossenschaft Arla Foods Amba wollen fusionieren. Über die geplante Fusion müssen die Vertreter der Genossenschaften am 26. Juni 2012 abstimmen. Aus der geplanten Fusion entsteht das drittgrößte Molkereiunternehmen in Deutschland.
Außerdem hat Arla bekannt gegeben, mit Großbritanniens viertgrößter Molkerei, Milk Link,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats