Märklin entlässt weitere Mitarbeiter


Der insolvente Modellbahnhersteller Märklin entlässt am Stammsitz Göppingen noch einmal 28 Mitarbeiter. "Diese Maßnahme ist notwendig, um den Standort Göppingen langfristig zu stabilisieren", teilte der Insolvenzverwalter Michael Pluta in Göppingen mit.
Für die verbleibenden etwa 470 Mitarbeiter gebe es aber eine Beschäftigungsgarantie bis 2014. "Wir haben eine Planung für die kommenden vier J

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats