Maier Wild baut Beschaffung aus


Der bedeutendste Anbieter im deutschen Wildfleisch-Segment, Maier Wild, hat sich durch den Ausbau eigener Beschaffungsstrukturen in Osteuropa langfristig Ware gesichert. Die Zerlegung von Wild in der Decke hat sich seitdem mehr als verdoppelt.
Bei Maier Wild in Bad Wörishofen herrscht Hochbetrieb. Vor Weihnachten starten Einzel- und C&C-Handel sowie Großverbraucherservice zahlreiche Aktione

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats